Lagertank doppelwandig (1.500 ltr.) Benzin Variante A

Art.-Nr.: KTD-F-I-1.5-A-GA

KTD-F-I-1.5-A-GA
Lagertank doppelwandig, I (Innenaufstellung),  1.5 (1.500 ltr.), A (innen roh)
Medium: Benzin
 

- Werkstoff: Stahl S 235 JR
- doppelwandiger, robuster, kubischer Körper
- Allg. bauaufs. Zulassung: Z-38.12-23
- Volumen 100%: 1.660 ltr.
- Volumen 95%: 1.560 ltr.

Abmessungen:

- Länge: 1.500 mm
- Breite: 1.000 mm
- Gesamtbreite: 1.220 mm
- Höhe: 1.250 mm
- Gesamthöhe: 1.600 mm
- Gewicht: 720 kg

Kategorie: Ohne (A)


Preise sichtbar nach Anmeldung
verfügbar

Produktionszeit: 8-10 Wochen



Verpackungspauschale

Die angegebene Verpackungspauschale gilt ausschließlich für die Standardverpackung und ausschließlich für den LKW-Transport. Seemäßige Verpackungen werden seperat berechnet.

  • ohne Verpackungspauschale bei ausschließlicher Lieferung von Zubehörteilen
  • Verpackungspauschale für Tanks bis 2000 ltr.
    Verpackungspauschale für Verpackung von Tanks bis 2000 ltr.
Innenbeschichtung (m²)

Die antistatische Innenbeschichtung ist ein Korrosionsschutz für Beständigkeit bei Beanspruchung durch Medien wie Kerosin oder andere Treibstoffe, deren Ableitfähigkeit gering ist und die zur statischen Aufladung neigen.

Farbe

Am Ende des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, uns die RAL-Nummer Ihrer Wunschfarbe mitzuteilen.

  • Standardfarbe in RAL-7032 "Kieselgrau" - Aussentank
    Standard Farbgebung in RAL 7032 "Kieselgrau" für die Beschichtung des Aussentanks.

    Andere RAL-Töne sind zum Teil gegen Aufpreis möglich.

Tankausrüstung:

EX-Ausrüstungspaket

  • Deflagrationsrohrsicherung 1" IG, MS, ISO16852
    Deflagrationsrohrsicherung 1" IG, MS, ISO16852
    - für die Entnahme des Mediums
  • Deflagrationsrohrsicherung 2" AG/IG, MS, ISO16852
    Deflagrationsrohrsicherung 2" AG/IG, MS, ISO16852
    - für die Befüllung mit einem Medium
  • Druckvakuumentlüftung Armatur mit Flammensperre G2"

    - Gasrückführsystem (Stufe 1)
    - regelt den Druck im Tankinneren
    - schützt bei Überdruck
    - reduziert die Verdampfung und die Umweltbelastung

Standardfittings und -armaturen
Leckwarngeräte

Wasserrechtlich erforderliche Ausrüstung für doppelwandige Tanks mit oder ohne vorhandenen festen Netzanschluss.

  • Leckanzeiger statisch Typ KÜR 5 unten
    - Allg. bauaufsichtliche Zulassung: Z-65.22-158
    - Anschluss 1/2"AG
    - Radialer Anschluß (unten)
  • Schutzgehäuse Leckwarngerät statisch Typ KÜR 5

    Schutzgehäuse Leckwarngerät statisch Typ KÜR 5

    - Außenaufstellung
    - Z-65.22-158
    - Material Stahl
Sensorik: Inhaltsanzeige

Mechanische in die Front verbaute oder elektrische (Stabsonde) Inhaltsanzeigen.

  • Peilstab bis 1500 mm EX/KE/BE

    Peilstab bis 1500mm
    Medium: Benzin, Kerosin, Bio-Ethanol

  • Stabsonde VEGAFLEX 81, 2000 mm, G 3/4", 4-20 mAh, ATEX II 1G
    - elektronisch
    - 4 - 20 mA Signal
    - kontinuierliche Füllstandsanzeige
    - Überfüllsicherung
    - 2000 mm, G 3/4"
    - ATEX II 1G
  • Messwertgeber VISY-Stick 2300

    Messwertgeber VISY-Stick für Diesel- und Ottokraftstoff bis E5

    - Sondenlänge 2300 mm
    - Produktschwimmer Durchmesser 43 mm
    - Werkstoff Edelstahl
    - Messtoleranz 0,5 mm
    - Wirkprinzip: Magnetorestriktiv
    - Wasserdetektion durch zweiten Schwimmer
  • Auswerteeinheit VISY-Command 8 GUI

    Auswerteeinheit VISY-Command 8 GUI

    - Schaltschrank: 300x300x175 mm
    - Schutzart: IP 20
    - An einem Anschluss bis zu 3 unterschiedliche Sensoren möglich
    - Aktueller Überblick über die Tankinhalte durch grafische Darstellung durch integrierten 7" Farbtouchscreen
    - mit Speichererweiterung 2 GB SD
Sensorik: Überfüllsicherung

Wasserrechtlich erforderliche Ausrüstung zur Begrenzung des max. Füllstandes bei Befüllung durch einen Tankwagen oder mittels fester Verrohrung.

  • Grenzwertgeber 81-D-EX 200 mm incl Wandarmatur 907

    - Edelstahl
    - incl. Wandarmatur 907-W
    - Sondenlänge 200 mm
    - Ansprechhöhe einstellbar
    - Anschlußgewinde: G 1" AG Messing
    - incl. GWG-Armatur W für Wandmontage
    - GWG-Armatur: Beipack, Montage und Anschluß erfolgt

  • ÜSI Messumformer für LS300

    - ATEX Zulassung
    - Überfüllsicherung, Niveaustandgeber
    - Sondenlänge: 200 mm
    - Anschluß: G 3/8" AG
    - Werkstoff: 14571
    - mit integriertem Überspannungsschutz
    - 1 pro EX Tankkammer

Sonderoptionen

Zusatzausrüstungen

  • Befüllstutzen DN 50 45°

    Befüllstutzen DN 50

    - incl. Füllrohrverschluß 2" x 2.1/2"
    - Winkel 2", 45° AG/AG
  • Befüllrohr 2" geschraubt
    Befüllrohr 2"
    • Material: Stahl
    • geschraubt
  • Vorbereitung für Rücklauf
    Für einen installierten Rücklauf muss auch die Deflagrationsrohrsicherung 1" IG, MS, ISO16852 verwendet werden!
  • Deflagrationsrohrsicherung 1" IG, MS, ISO16852
    Deflagrationsrohrsicherung 1" IG, MS, ISO16852
    - für die Entnahme des Mediums
  • Krampitz Sealfix M 10 ml Schraubensicherung
    Krampitz Sealfix M
    • Dichtmittel
    • Schraubensicherung
    • 10 ml
Bedienungsanleitung
  • Bedienungsanleitung per Download
    Sie erhalten nach Lieferung eine Mail in der die Links zum Download enthalten sind.
  • Bedienungsanleitung per Brief kostenpflichtig
    Die Bedienungsanleitungen, Datenblätter und Zertifikate werden Ihnen in Papierform per Brief zugestellt.
Preis wie konfiguriert:

Beschreibung

KTD-F-I-1.5-A-GA
Lagertank doppelwandig, I (Innenaufstellung),  1.5 (1.500 ltr.), A (innen roh)
Medium: Benzin
 

- Werkstoff: Stahl S 235 JR
- doppelwandiger, robuster, kubischer Körper
- Allg. bauaufs. Zulassung: Z-38.12-23
- Volumen 100%: 1.660 ltr.
- Volumen 95%: 1.560 ltr.

Abmessungen:

- Länge: 1.500 mm
- Breite: 1.000 mm
- Gesamtbreite: 1.220 mm
- Höhe: 1.250 mm
- Gesamthöhe: 1.600 mm
- Gewicht: 720 kg

Standardausstattung:

- statischer Leckanzeiger KÜR5
- Domeinstieg DN 600
- Einstiegsstufen im Tank für Revision
- 5 Blockflansche für Flanschadapter DN 160 (AØ 240)
   - 5 Flanschadapter mit je 2 Muffen 2"
- 2 Schwerlast-Kranösen

Basispaket:

- Bodengruppe mit durchlaufenden Längsträgern und integrierter Gabelstaplertasche
- Typenschild 

Achtung: Profilranddeckel ersetzt Berstsicherung. Eine geeignete Druckentlastungseinrichtung wird notwendig!

- Dachbaugruppe Domeinstieg DN 600
   - Profilranddeckel
   - Winkelring
   - Dichtung

Korrosionsschutz:

- innen roh, geölt
- außen Beschichtung L-A-1, RAL 7032

Dokumentation:

- Prüfunterlagen in Deutsch (Zusendung per Mail)
- Prüfzeugnis
- Übersichtszeichnung
- Bauaufsichtliche Zulassung
- Bedienungsanleitung Tank
- Datenblätter/ Bedienungsanleitung für Zubehör
- Zertifikate WHG und ISO 9001
- zusätzliche Dokumentationsunterlagen in Papierform, auf CD oder per Mail werden extra berechnet


Volumen: 1500 ltr.
Aufstellung: Innen
Medium: Benzin
Thermo-Iso: Nein
Erdbeben: Nein